• Wer profitiert von Amerikanischer Chiropraktik, Säuglinge und Kinder - Chiropraxx, Praxis fuer Amerikanische Chiropraktik
    Wer profitiert von Amerikanischer Chiropraktik, Säuglinge und Kinder - Chiropraxx, Praxis fuer Amerikanische Chiropraktik

Säuglinge und Kinder

Die Ursachen von Wirbelsäulenbeschwerden im Erwachsenenalter können durchaus in der frühen Kindheit liegen. So kann es zu Irritationen des Bewegungsapparates kommen, nicht selten ausgelöst durch den Geburtsvorgang (Kaiserschnitt, Saugglocke), die später zu anhaltenden gesundheitlichen Problemen führen.
Amerikanische Chiropraktik kann bei folgenden Störungen im Kindesalter schonend und nachhaltig helfen und die natürlichen Selbstheilungskräfte stimulieren:


• KISS-Syndrom (Kopfgelenk-Induzierte Symmetrie-Störung)
• Schiefhals nach der Geburt
• Schreikinder, 3-Monatskoliken
• Entwicklungs- und Wachstumsstörungen
• Störungen der Motorik
• Haltungsstörungen der Wirbelsäule (Skoliose, Hohlkreuz)
• Beckenschiefstand und vermeintliche Beinlängendifferenz
• Knie- und Fußschmerzen
• ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung)
• Chronische Infekte
• Allergien


Fon 0201 95 98 39 40
Fax 0201 95 98 39 41

Mail info@chiropraxx.de
Web www.chiropraxx.de


Montag7.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag7.30 - 12.00 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch7.30 - 13.00 Uhr
Donnerstag7.30 - 12.00 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr
Freitag7.30 - 12.00 Uhr